AUSBILDUNG

VEGANE ERNÄHRUNG PEACE FOOD

AUSBILDUNG

(ONLINE-MODULE KOMBINIERT MIT PRAXISSEMINAREN)
Pflanzlich-vollwertige Ernährung für ganzheitliche Gesundheit - der Lebensstil der Zukunft

Die Ausbildung zur veganen Ernährung Peace Food ist nicht einfach nur eine Ausbildung - es ist Dein Weg in einen gesunden Lebensstil.
In der Ausbildung lernst Du, auch Deine Mitmenschen auf ihrem Weg zu begleiten.

Peace-Food

Frieden mit dem Körper schließen

Die Zeit ist reif für den neuen Lebensstil veganen Genusses. Peace-Food beruht auf einer pflanzlich-vollwertigen Kost für ein Leben in Balance und Ausgewogenheit.

Mit der Ausbildung wirst Du Dir nicht nur wertvolles theoretisches und praktisches Wissen aneignen. Im Anschluss der Ausbildung wirst Du Deine Perspektive auf ganzheitliche Gesundheit und Genuss auch mit Kompetenz und Engagement verbreiten können.

Dr. Ruediger Dahlke

Arzt, Bestsellerautor und Seminarleiter

Dr. Ruediger Dahlke ist international als Seminarleiter und Referent tätig. Er entwickelte die ganzheitliche Psychosomatik von "Krankheit als Symbol" und bildet darin in dem Lehrgang "Integrale Medizin" aus.

Seine in 28 Sprachen übersetzen Bücher "Schicksalsgesetze" und "Schattenprinzip" vermitteln eine philosophische Basis, die Peace-Food-Reihe und "Geheimnis der Lebensenergie" machten den veganen Lebensstil populär.

Um das Thema ganzheitliche Gesundheit noch weiter zu verbreiten, hat er die Ausbildungen zur veganen Ernährung Peace Food ins Leben gerufen.

Die Voraussetzungen

Damit Du die Ausbildung erfolgreich absolvieren kannst, benötigst Du nicht zwingend spezielle Vorkenntnisse. Was Du jedoch unbedingt mitbringen solltest, ist ein großes Interesse an ganzheitlicher Gesundheit und dem veganen Lebensstil.

Wenn Du dich fragst, ob die Ausbildung für Dich zu schwer, zu leicht, zu umfassend oder nicht umfassend genug sein könnte, nutze unsere Zufriedenheitsgarantie.

Du hast bereits Erfahrungen in dem Gesundheitsbereich gesammelt?

Wunderbar! Die Ausbildung eignet sich hervorragend als Zusatzqualifikation für Berater, Trainer, Therapeuten und Heilpraktiker.

 

Deine Vision

Mit der Ausbildung ist es Dir möglich...

  • Wissenschaftliches Fachwissen über die pflanzliche Kost anzuwenden
  • Den veganen Lebensstil praxisorientiert umzusetzen
  • Die Grundlagen für eine ganzheitliche Gesundheit zu nutzen
  • Das neue Wissen als Trainer/in kompetent zu verbreiten

Deine Vorteile

Wissenschaftlich fundiert

Die Ausbildung basiert auf wissenschaftlichem Wissen, welches besonders leicht verständlich verpackt ist.

Dr. med. Ruediger Dahlke ist bereits seit 1979 Arzt und Seminarleiter. Durch seine langjährige und vielseitige Erfahrung gestaltet sich die Ausbildung ebenfalls professionell und tiefgehend.

Durch diverse Zusatzausbildungen, unter anderem zum Arzt für Naturheilweisen und dem Studium der Homöopathie wird die vollwertige Ernährung von verschiedenen Perspektiven aus betrachtet.

Jederzeit und überall

Dadurch, dass Modul 1 bis 3 online stattfinden, sparst Du Dir Unterkunft- und Reisekosten. Doch das ist nicht der einzige Vorteil.

Du kannst jederzeit auf alle Lektionen der Online-Module zugreifen. Es ist Deine Entscheidung, ob Du die Lektionen nebenberuflich durcharbeitest, oder Vollzeit.

Außerdem hast Du von überall auf Lektionen Zugriff. Egal ob von Zuhause aus oder im Urlaub, vom Computer oder Smartphone: Du bist ganz ortsunabhängig und flexibel.

Aufbau der Ausbildungen

Insgesamt gibt es sechs verschiedene Module. 3 Online Module und 3 Praxisseminare.

Die Module 1 bis 3 kannst Du online in Deiner Zeit von zu Hause ablegen. Du hast dauerhaft online Zugriff auf die Inhalte von Modul 1 bis 3. Kannst Dir alle Lektionen so oft anschauen wie Du möchtest.

Modul 4 bis 6 werden vor Ort absolviert. In diesen Teilen der Ausbildung lernst Du die ganz praktische Anwendung der veganen Kochkunst, dem Trainieren und den Spielregeln des Lebens.

Es gibt zwei verschiedene Ausbildungen:

  1. Vegane Ernährung nach Peacefood I: Online Modul 1+2 und Live Modul 4 Kochpraxis
  2. Ganzheitliche/r vegane/r Ernährungstrainer/in nach Peace Food II: Online Modul 1-3 und Live Modul 4-6

 

  • 1

    ONLINE: Modul 1 - Möglichkeiten und Chancen veganer Ernährung

    Einführung in den Lebensstil der Zukunft
    Gesunde Ernährung aus wissenschaftlicher, körperlicher, seelischer und geistiger Sicht verstehen und im Hinblick auf ganzheitliche Gesundheit anwenden lernen, sich das Geheimnis von Lebensenergie und Lebenswärme erschließen und sich einer art- und typgerechten Ernährung nähern, ist unser Ziel. Vorbeugung als echte Vermeidung von Krankheitsbildern, aber auch Therapie mittels Ernährung werden zu Sprache kommen, wie auch jene Chancen, die über normale Ernährung weit hinausgehen und erlauben, mehr aus seinem Leben zu machen. Auf der Basis gesunder Kost, ist es unser Anliegen, das eigene Lebensgefühl zu verbessern und mit optimaler Versorgung für eine der Moderne und ihren Anforderungen gewachsene Lebensgrundlage zu sorgen.

  • 2

    ONLINE: Modul 2 - Ernährungs- und Koch-Theorie

    Die Fülle der Ernährungsprobleme von den Unverträglichkeiten über Allergien bis zu den großen Krankheitsgeißeln wie Krebs und Gefäßprobleme werden in ihrer Bedeutung Raum bekommen, aber auch Methoden, mit ihnen fertig zu werden. Vor allem aber wird es darum gehen, eine ausgewogene pflanzlich-vollwertige Ernährung sicherzustellen, zwischen Frischkost und Kochkunst.

  • 3

    ONLINE: Modul 3 - Urprinzipien-Seminar

    Im Online Seminar werden Dir die zwölf archetypischen Urbausteine des Lebens auf den verschiedensten Ebenen der Wirklichkeit nahegebracht.
    Benannt nach den Göttern der Antike, sind sie die Grundlage der spirituellen Disziplinen von der Astrologie bis zum Tarot. Die Lebensprinzipien sind zudem die Grundbausteine unserer Seelenlandschaft und damit unter anderem natürlich auch die Basis der Krankheitsbilderdeutung.
    Die Urprinzipien kennen und verstehen heißt, sich selbst und die Welt, in der wir leben in seinem Kern zu begreifen und den tiefen Sinn hinter allem Geschehen zu erkennen.

  • 4

    LIVE: Modul 4 - Koch-Praxis (1 Woche oder 2 Wochenenden)

    Sich die Geheimnisse der höheren Kochkunst erschließen, mit Kräutern und Blüten gesünder, schöner kochen, zubereiten und genießen. Küchentechniken, Tipps und Tricks einer ausgewogenen, gesunden veganen Ernährung erlernen. Früchte und Gemüse in den leuchtendsten Farben aus dem eigenen Garten aussuchen und sie in der Küche zu den wunderbarsten Geschmackserlebnissen verarbeiten. Lernen Sie mit dem vielen Grün von frischen Wildkräutern abwechslungsreich, frech kombiniert und einfach sie zu einer Gourmetspeise zu verarbeiten. Die Koch-Praxis findet im Seminarzentrum TamanGa statt.

  • 5

    LIVE: Modul 5 - Beratungstraining

    Wer anderen raten will, muss sie lesen (ihre Körpersprache), verstehen (ihr seelisches Muster) und sie abholen können, wo sie gerade (stehen geblieben) sind. Er muss lernen, die richtigen Fragen zur richtigen Zeit zu stellen, in den Augen zu lesen und am Atem zu spüren, ob er auf dem (richtigen) Weg (zu ihrem Herzen) ist. Auch muss er auf sich selbst und seine eigenen Muster achten bzw. sich ihrer bewusst werden, um seine Themen nicht mit denen der Klienten zu vermischen, sondern selbst an seiner Arbeit zu wachsen. So kann er auch verhindern, durch seine Art zu verschrecken und stattdessen die Herzen gewinnen.

  • 6

    LIVE: Modul 6 - Die Spielregeln des Lebens - Grundlagenseminar - Integrale Medizin 1

    Die Schicksalsgesetze und Spielregeln des Lebens wie Polarität, Resonanz, Gesetz des Anfangs und Pars-pro-toto Gesetz, aber auch das Wissen über Felder und Rituale im Hinblick auf Symptome und Krankheitsbilder bilden die Grundlage all unserer Ausbildungen. Insofern handelt es sich hier um mein grundlegendstes Seminar und das Weltbild der Integralen Medizin. Natürlich sind aber die Spielregeln des Lebens in allen Bereichen wirksam und keineswegs auf die Welt der Gesundheit und Medizin beschränkt. Wer die Schicksalsgesetze kennt und anwendet, ist von Partnerschaft über Beruf bis hin zu Wirtschaft und Politik ungleich besser im Bilde. Trotzdem stehen Gesundheit und Medizin in diesem Seminar im Vordergrund, eingebettet in unseren kulturellen und gesellschaftlichen Hintergrund und bis in mythische und spirituelle Dimensionen reichend. Das Schattenprinzip, dem alle Krankheitsbilder unterliegen, spielt dabei eine entscheidende Rolle, wie aber auch der Ausblick auf die Welt der Lebens- oder Urprinzipien und deren Wandlung von der destruktiven zur konstruktiven Seite. So wird es erst möglich, Heilung im ganzheitlichen und nachhaltigen Sinn und echte Vorbeugung statt Früherkennung zu verwirklichen. Außerdem wird mit diesem Werkzeug auch die erfolgreiche Umsetzung von Vorsätzen realisierbar.

Du willst wissen, was Dich konkret im 1. und 2. Modul erwartet?

arrow

Modul 1

"Peace-Food“ – Möglichkeiten und Chancen veganer Ernährung

Einführung in den Lebensstil der Zukunft

  • Möchtest Du gesunde Ernährung aus wissenschaftlicher, körperlicher, seelischer und geistiger Sicht verstehen und im Hinblick auf ganzheitliche Gesundheit anwenden lernen?
  • Dir das Geheimnis von Lebensenergie und Lebenswärme erschließen?
  • Dein Ziel ist es Dich einer art- und typgerechten Ernährung zu nähern?
  • Möchtest Du Vorbeugung als echte Vermeidung von Krankheitsbildern, aber auch Therapie mittels Ernährung lernen?
  • Chancen erfahren, die über normale Ernährung weit hinausgehen und erlauben, mehr aus seinem Leben zu machen?
  • Du möchtest Dir ein neues Berufsfeld als Veganer Ernährungstrainer erschließen? Werde z.B. auch Trainer der Gastronomie oder von Unternehmen, dort findest Du weitere große Betätigungsfelder
  • Ist es Dein Anliegen, auf Basis gesunder Kost, dass eigene Lebensgefühl zu verbessern und mit optimaler Versorgung für eine der Moderne und ihren Anforderungen gewachsene Lebensgrundlage zu sorgen?

Außerdem erhältst Du...

  • Zugang zum geschützten Online-Mitgliederbereich unseres Ausbildungsportals
  • über 40 Videolektionen mit Ruediger Dahlke und Simone Vetters (Referentin, Autorin)
  • Live-Webinar mit Ruediger Dahlke, in dem Du Deine Fragen stellen kannst

Modul 2

Ernährungs- und Kochtheorie

Die Fülle der Ernährungsprobleme von den Unverträglichkeiten über Allergien bis zu den großen Krankheitsgeißeln wie Krebs und Gefäßproblemen werden in ihrer Bedeutung Raum bekommen, aber auch Methoden, mit ihnen fertig zu werden. Vor allem aber wird es darum gehen, eine ausgewogene pflanzlich-vollwertige Ernährung sicherzustellen, zwischen Frischkost und Kochkunst.

Außerdem erhältst Du...

  • Zugang zum geschützten Online-Mitgliederbereich unseres Ausbildungsportals
  • BONUS VORTRAG von Daniel Pack, Autor, Vegan-Koch, (Gesundheitszentrum TamanGa von R. Dahlke)
  • 27 Videolektionen mit Ruediger Dahlke, Dorothea Neumayr (Autorin, Haubenköchin) und Simone Vetters (Referentin, Autorin)
  • Live-Webinar mit Ruediger Dahlke, in dem Du Deine Fragen stellen kannst

Was sagen die Teilnehmer über diese Ausbildung?

"Ich habe enorm viel durch den Kurs gelernt - ich danke sehr für diese Chance!

Dr. Dahlke überzeugt durch ein breites Hintergrundwissen und kommt zudem absolut sympathisch rüber. Simone Vetters hat mich manchmal erschlagen, da Fakt auf Fakt in raschem Tempo folgt, aber auch hier kommt eine reichhaltige Erfahrung zum Ausdruck. In Kombination mit Ruediger, der die vielen Fakten mit Geschichten aus seinem Leben auflockert, passte das daher gut und die Diskussion der beiden untereinander war/ist bereichernd.

Sehr beeindruckend fand ich auch die Mischung der unterschiedlichen Referenten zu dem Thema, die aus ganz verschiedenen Welten kamen, und trotzdem letztendlich durch ihre absolute Authentizität ein rundes Gesamtbild geprägt haben. Hut ab hier insbesondere vor Dorothea Neumayr."

Heike aus Düsseldorf

Deine Investition

Die Ausbildung zum/r ganzheitlichen Ernährungstrainer*in ist komplexer und beinhaltet neben dem ernährungswissenschaftlichen Teil noch Inhalte zu den Archetypen/Lebensprinzipien und den Spielregeln des Lebens.

Wir bieten Dir jeweils zwei mögliche Varianten für die Finanzierung an. Du kannst die wählen, welche am besten zu Dir passt. Entweder als Einmalzahlung oder in bequemen Monatsraten.

Modul 1 + 2 der Ausbildung Vegane Ernährung nach Peace Food I
690
  • 40 + 27 Videolektionen
  • Live-Webinare mit Dr. Ruediger Dahlke
  • Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte
  • Option Monatsraten für 129€ / Monat
  • Umfasst Modul 1 und 2
  • Teilnahmebestätigung nach Abschluss aller Module
Ich starte jetzt!
Modul 1 - 3 der Ausbildung Ganzheitliche/r vegane/r Ernährungstrainer/in nach Peace Food II
1.190
  • 40 + 27 + 43 Videolektionen
  • Live-Webinare mit Dr. Ruediger Dahlke
  • Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte
  • Option Monatsraten für 199€ / Monat
  • Umfasst Modul 1 bis 3
  • Zertifikat nach Abschluss aller Module
Ich starte jetzt!

Fragen zu den Ausbildungen

Du hast noch Fragen?

Hier findest Du unsere Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen über die Ausbildungen.

Kann ich die Ausbildung als Fernstudium absolvieren?

Die Ausbildung ist teilweise als Fernstudium absolvierbar.

Modul 1 bis 3 kannst Du ganz bequem von Deinem Computer, Laptop oder Smartphone bearbeiten. Modul 4 bis 6 sind Präsenzmodule. Hier ist es wichtig, dass Du vor Ort bist. Denn so lernst Du das tatsächliche Trainieren und die Kochpraxis.

Kann ich die Ausbildung auch machen, wenn ich nicht als Trainer arbeiten möchte?

Selbstverständlich.

In der Ausbildung erlangst Du tiefgehendes und umfangreiches Wissen um das Thema ganzheitliche Ernährung.

Dieses Wissen ist nicht nur sehr wertvoll, wenn Du tatsächlich in diesem Berufsfeld arbeiten möchtest. Viele der Absolventen nutzen die neuen Erfahrungen und das Wissen, um sich und ihre Familie optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Auch der Umgang mit Ernährungsproblemen wird in Modul 2 ausführlich behandelt. Dieses Wissen ist besonders nützlich für die eigene Anwendung.

Ich habe noch weitere Fragen. Wie kann ich euch erreichen?

Falls Du noch ungeklärte Fragen haben solltest, kannst Du uns sehr gerne eine E-Mail schreiben an: service@lebenswandelschule.com