Wann wir uns mit allem verbunden fühlen

Wie wir ganz bei uns bleiben und doch mit allem verbunden sind

Auf die Einheitserfahrung zielen alle spirituellen Wege. Es geht darum, sich für einen Moment in der Einheit mit allem was ist zu fühlen.

Eine so genannte Peakerfahrung haben jedoch noch nicht alle Menschen bewusst erfahren. Nur im Mutterleib konnten wir spüren, wie es ist, wenn Innen- und Außenwelt eins ist. Ähnlich wie in dieser Erfahrung können wir in Momenten der Einheit keine Grenze feststellen. Wir fühlen uns grenzenlos und frei.

Eine Einheitserfahrung ist eine wertvolle Erfahrung und kann das gesamte Leben schlagartig ändern. Wenn Du einmal bewusst eine Einheitserfahrung erlebt hast, wird es wahrscheinlicher, dass Du weitere erlebst. Denn häufig ist es eher so, dass wir uns gegen die Erfahrung wehren und Widerstand aufbauen.

Wie es Dir leichter fallen kann, solche Erfahrungen in Dein Leben zu integrieren, erfährst Du in dieser Podcastfolge...

  • Warum noch nicht alle Menschen Einheitserfahrungen erlebt haben
  • Welche Techniken Du anwenden kannst, um Einheitserfahrungen wahrscheinlicher zu machen
  • Wie Du Widerstand loslässt


Du bist herzlich eingeladen, Dir die neue Folge von dem LebensWandelSchule-Podcast anzuhören.

Wenn Dich genau diese Themen interessieren, klicke unten auf den Play-Button und höre Dir die neue Folge jetzt an!

 

 

Du möchtest zurück zur Übersicht von allen Podcast-Folgen?
Dann klicke auf den Button.